Menu
Menu

Aktualisiert: 22. April.2020:  Stornokosten - Schulveranstaltungsausfall-Härtefonds

 "Um Schulen und Erziehungsberechtigte von den Kosten zu entlasten, wurde von der Österreichischen Bundesregierung der COVID-19-Schulveranstaltungsausfall-Härtefonds (idF. „Härtefonds") ins Leben gerufen. Der Härtefonds übernimmt die anfallenden Stornokosten für abgesagte mehrtätige Schulveranstaltungen gem. § 13 SchUG. Ersatzfähig sind Kosten für Beiträge an mehrtägige Schulveranstaltungen gemäß § 3 Abs. 1 SchuVV, die vom Schulforum oder Schulgemeinschaftsausschuss beschlossen wurden. Antragsberechtigt sind Schulen nach dem Schulorganisationsgesetz oder land- und forstwirtschaftliche Bundesschulen, land-wirtschaftliche Fachschulen des Bundes und die Forstschule."

Bitte beachten Sie, dass die Maßnahmen nur gelten für Veranstaltungen, die Schulveranstaltungen oder schulbezogene Veranstaltungen sind >> siehe EB Dez.2015: Arten von Veranstaltungen

pdf Juristische Guidelines

pdf Allgemeine Informationen      FAQ zu Schulstornokosten Schulstornofonds

pdf Leitfaden: Kostenersatz gemäß COVID-19-Schulveranstaltungsausfall-Härtefonds (COVID-19-Schulstornofonds-Gesetz) pdf COVID-19-Schulstornofonds-Gesetz

Geltungsbereich der Inhalte

Schulgesetze gelten in der Regel österreichweit. mehr

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden

EU-Schulprogramm für Milch, ..

 EU Schulprogramm Logo freigestellt

Gemeinsam stark für Kinder

GemeinsamstarkfuerKinder

Logo Bildung Gesellschaft Gesundheit und Pflege