Menu
Menu

Qualitätsmanagementsystem für Schulen – QMS *

Bewertung der Schul- und Unterrichtsqualität durch die externe Schulevaluation

Fragestellungen:
 Stehen Lernen und Lehren im Zentrum der schulischen Qualitätsentwicklung?
 Nimmt die Schulleitung auch ihre pädagogische Leitungsverantwortung wahr?
 Wie ist die allgemeine Qualität des Unterrichts beschaffen (Basisdimensionen guten Unterrichts)?
 Pflegt die Schule Partnerschaften/Außenbeziehungen, um Lernmöglichkeiten zu erweitern?
 Beschäftigt sich die Schule mit ihren Ergebnissen und Wirkungen?
 Wie zufrieden sind die Schulpartner mit der Schule als Lern- und Arbeitsort?

Analyseinstrumente:

Online-Fragebogen-Erhebung bei Schülerinnen und Schülern, Lehrenden und Eltern:
                    Werden die Schüler/innen motiviert u. unterstützt?▸ Gibt es differenzierte u. individualisierte Lernangebote? ▸ Erhalten Schüler/innen lernförderliche Rückmeldungen? ▸ Gibt es                          anspruchsvolle Lernziele? ▸ Werden Eltern über Lernfortschritt und Leistungsbeurteilungskriterien informiert?

Interviews mit Gruppen von Schülerinnen und Schülern, Lehrenden, Eltern und Schulleitung
                   Funktioniert die Kommunikation zwischen der Schule u. Ihnen? ▸ Werden Sie über Entwicklungen und Ergebnisse der Schule regelmäßig informiert? ▸ Gibt es eine konstruktive                          Zusammenarbeit zw. den Schulpartnern? ▸ Können Sie sich in das Schulleben u. die Schulentwicklung einbringen? ▸ Wie zufrieden sind Sie mit der Schule?
Daten- und Dokumentenanalyse
                  zB: Schulentwicklungspläne, pädagogische Konzepte
                  Unterrichtsbeobachtungen von je 20 Minuten,
                  stichprobenartig in möglichst vielen Fächern

Zeitleiste:

2-3 Monate vor dem Schulbesuch:
Information der Schulleitung über bevorstehende externe Evaluation

Ca. 1 Monat vor dem Schulbesuch:
Onlinebefragung der Schülerinnen und Schülern, Lehrenden und Eltern
Schulbesuch 2 bis 3-tägig

Ca 1 Monat nach dem Schulbesuch: Ergebnisbericht
___________________________
* Aus Informationen des BMBWF für die Bundeselternvertretung im Juli 2022
Thema: Aktuelle Entwicklungen des BMBWF zur Verbesserung der Schul- und
Unterrichtsqualität (QMS, interne/externe Schulevaluation, Bildungsmonitoring)

zurück        weiter

Geltungsbereich der Inhalte

Schulgesetze gelten in der Regel österreichweit. mehr

Bildungsdirektion Steiermark

BD Steiermark

Leseland Steiermark - DigiBib

Leseland Stmk

EU-Schulprogramm

Kuhmilchlogo eu

Jugendwegweiser

Wegweiser blau wei jww2

Gemeinsam stark für Kinder

GemeinsamstarkfuerKinder