Menu
Menu

Liebe Leserinnen und Leser,

wie gewohnt erhalten Sie zu Schulbeginn eine neue Ausgabe unserer Zeitschrift Elternbrief.

Der Schulbeginn ist für Eltern mit teilweise erheblichen Kosten verbunden. Allein die Ausstattung der Kinder mit Lernmitteln (Hefte, Buntstifte, Füllfeder, Zirkel, Malsachen...) und „Extra-Bekleidung“ (Hausschuhe, indoor und outdoor Turnbekleidung und -schuhe, ...) stellt viele Eltern vor große finanzielle Herausforderungen.
Erfreulicher Weise gibt es immer mehr Schulen, die die Weiterverwendung von Lernmitteln ausdrücklich empfehlen und auch eine zahlenmäßige Beschränkung der Anzahl von Heften und Stiften dringend empfehlen.
Neben diesen Anschaffungen fallen auch unterschiedlich hohe Barbeträge an. Beträge für Arbeitsmittel aber auch solche, die auf Grund des Grundsatzes der Schulgeldfreiheit an öffentlichen Schulen nicht eingehoben werden dürften. (siehe Seite 15) sowie
Beiträge, die freiwillig entrichtet werden sollen, wie zB. für Elternverein und Jugendrotkreuz (siehe dazu unsere Homepage)

Eine Novelle des Schulunterrichtsgesetzes wird die Verpflichtung für Schulen bringen, ein Kinderschutzkonzept zu erstellen.
Am Dienstag, den 26. September 2023 haben Sie die Möglichkeit Informationen über den „Weg zum Schutzkonzept“ zu erhalten – Einladung siehe Seite 2

Ebenso mit diesem Schuljahr startet die Verpflichtung für Schulen im Rahmen von QMS schrittweise ein Q - Handbuch zu erstellen.
Wieder werden die Eltern- und auch Schülervertretungen ausgeschlossen. Die Inhalte des Handbuchs werden nur den Lehrenden und sonstigem pädagogischen Personal zur Verfügung stehen. siehe Seite 11ff

Immer mehr Kinder können sich freuen, dass sie zu ihrem Unterricht der 4. Schulstufe schon ohne Begleitung mit dem Fahrrad anreisen dürfen. Wer 9 Jahre alt ist und die Radfahrprüfung erfolgreich abgelegt hat, darf ohne Beaufsichtigung am Straßenverkehr teilnehmen. siehe Seite 16ff

Weil auch heuer wieder tödliche Badeunfälle von Kindern großes Leid verursacht haben, informieren wir über den Lehrplaninhalt „Schwimmen“ im Pflichtfach Bewegung und Sport und plädieren für die Bereitstellung der dafür nötigen personellen und finanziellen Ressourcen. siehe Seite 9ff

Aus „aktuellem“ Anlass bringen wir den Leitartikel von Ernst Sittinger zum Thema Schulnoten vom 3.9.2023. siehe Seite 14

Zum Nachdenken finden Sie zwanzig Vorschläge, wie man Sprachenlernen verhindert. siehe Seite 13

Wir hoffen, dass diese und die weiteren Beiträge Sie unterstützen oder bestärken.

Für Fragen und Anliegen kontaktieren Sie uns bitte, gerne auch via Hotline.
Ilse Schmid, Präsidentin

pdf Elternbrief September 2023

 zurück     weiter

Geltungsbereich der Inhalte

Schulgesetze gelten in der Regel österreichweit. mehr

Österreichisches Jugendrotkreuz

Jugendrotkreuz

Unterstützung Schulsportwochen

Sportwochen 100er

Brain Power - Wettbewerb

Healthy Brain Club

Smarter Schutz für Kinder

Smarter Schutz

EU-Schulprogramm

   EU neu   

Bildungsdirektion Steiermark

BD Steiermark

A6 Fachabteilung Gesellschaft

lOGO gESUNDHEIT gESELLSCHAFT

Jugendwegweiser

Wegweiser blau wei jww2

Gemeinsam stark für Kinder

GemeinsamstarkfuerKinder

Leseland Steiermark - DigiBib

Leseland Stmk

Bildung wirkt

Erwachsenenbildung