Menu
Menu

Unterrichtsorganisation

Flexibilisierung durch das Bildungsreformgesetz 2017

Mit dem Bildungsreformgesetz 2017, BGBl. I Nr. 138/2017, wurden weitreichende Änderungen im Bildungs- und Schulwesen vorgenommen. Etliche Bestimmungen sind bereits in Kraft (ab dem Tag nach Kundmachung bzw. dann ab 1.September 2017). Auch die Landesgesetzgeber müssen umfangreiche Anpassung des jeweiligen Landesrechtes beschließen. (zB: Steiermärkisches Bildungsreformgesetz 2018)

Die „gravierenden“ Änderungen zur Schul- und Unterrichtsorganisation treten mit 1. September 2018 in Kraft:

Geltungsbereich der Inhalte

Schulgesetze gelten in der Regel österreichweit. mehr

Förderung für Elternvereine

Smarter Schutz für Kinder

smarter schutz

Schulpartnerschaft konkret

PLA3 schulpartnerschaft 2020 web

Bevor etwas nicht stimmt

 Plakat A1 bevor etwas nicht stimmt RZ1

Gemeinsam stark für Kinder

GemeinsamstarkfuerKinder