Menu
Menu

Die Ausgabe September 2022 ist erschienen und zu den Obleuten un Abonnenten unterwegs.

Weiterlesen: Elternbrief - September 2022 erschienen

 29.08.2022COVID-19-Schulverordnung 2022/23 , gesamthafter Variantenplan der Bundesregierung und Rundschreiben zur Sicheren Schule erschienen.              

Weiterlesen: Sichere Schule – erste Informationen zum Schuljahr 2022/23

Nachstehend finden Sie Informationen zur Impfung [von Kindern (ab 5 Jahren)]  aktualisiert: 20.April 2022

Weiterlesen: Informationen zur Impfung von Kindern und Jugendlichen

rechtliche Grundlagen, Informationen für Eltern, Fragen und Antworten  aktualisiert: 23.09.2021

Weiterlesen: Digitalisierung des Schulunterrichts

Für Eltern ist es wichtig, dass "außertourlich" schulfreie Tage frühzeitig bekannt gegeben werden. Schulforum bzw. SGA dürfen die Schulfreierklärung von Tagen nicht nur für das aktuell laufende Schuljahr, sondern auch für ein folgendes, festlegen.

Weiterlesen: Schulautonome Tage - frühzeitig festlegen

Warum tut der Verband nichts - wir wollen Präsenzunterricht! VERSUS Was fällt euch ein - wir wollen die Kinder nicht in die Schule schicken!

Weiterlesen: Zwei (konträre) Vorhaltungen

"Die Auf­re­gung über die Schul­schlie­ßung legt nahe, dass Un­ter­richt am schöns­ten ist, wenn viele junge Men­schen vor einem Leh­rer sit­zen, der etwas zu sagen hat." K.P. Liessmann

Weiterlesen: Was die Aufregung um Schulschließungen nahe legt

Die ÖGKJ und der Steirische Landesjugendbeirat nehmen Stellung. Die LBG erforscht Was macht Corona mit unserer psychischen Gesundheit? - Schwerpunkt Bildung und Lernen"       Aktualisierung: 10.04.2022

Weiterlesen: Coronamaßnahmen - Kinder brauchen Hilfe

Externe Experten statt der zur Unterrichtserteilung verpflichteten Lehrkraft oder  gemeinsam mit der Lehrkraft .....?

Je größer das Angebot und je größer der Personenkreis, der daraus sein Einkommen erzielt, umso heftiger der Druck auf die Schulen und die Politik.

Weiterlesen: Vereine statt Lehrpersonen?

WhatsApp für die Kommunikation Schule - Eltern nicht zulässig:    pdfLeitlinien für die Fernlehre - BMBWF 26.03.2020      EU zu WhatsApp - DiePresse 8.1.2021

Weiterlesen: WhatsApp nur für private Nutzung

„Das Kind, das körperlich, geistig oder sozial behindert ist, erhält die besondere Behandlung,Erziehung und Fürsorge, die seine besondere Lage erfordert.“ (Artikel 5 der Erklärung der Rechte des Kindes)

„Wenn im Bereich der Schule Inklusion nicht bedeutet, Menschen mit Beeinträchtigungen so zu unterstützen, dass sie jenen Maßstäben genügen können, die auch für alle anderen gelten, handelt es sich gerade um keine Inklusion mehr, sondern um eine Exklusion auch dann, wenn sie unter einem gemeinsamen physischen Dach stattfindet.“  (Univ.Prof. K.P. Liessmann,Jahrbuch für Politik 2014)

weiter: keyvisual Wahlfreiheit RGB1

 siehe auch: Inklusive Bildung und Sonderpädagogik - Strategie und Positionspapier - März 2021

Geltungsbereich der Inhalte

Schulgesetze gelten in der Regel österreichweit. mehr

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden

Bildungsdirektion Steiermark

BD Steiermark

land steiermark

Leseland Steiermark - DigiBib

Leseland Stmk

EU-Schulprogramm

milchlogo eu

Jugendwegweiser

Wegweiser blau wei jww2

Gemeinsam stark für Kinder

GemeinsamstarkfuerKinder