Menu
Menu

"Seit Montag, dem 15. Februar kehren rund 140.000 steirische Schülerinnen und Schüler nach Phasen des Distance Learnings wieder in den Präsenzunterricht in die Schulen zurück." Quelle: siehe Seitenende

„Erfreulicherweise kann berichtet werden, dass die erste Schulwoche in der Steiermark sehr gut verlaufen ist. Bei den Testungen wurden keinerlei nennenswerte Zwischenfälle gemeldet. Von 157.101 durchgeführten Tests waren nur 27 Schülerinnen und Schüler sowie 16 Lehrpersonen positiv", sagt Bildungsdirektorin Elisabeth Meixner.

Testergebnisse Zahlen und Fakten: 

Montag, 15.02. Primarstufe Sekundarstufe I Sekundarstufe II Summe
Anzahl durchgeführter Antigen-Selbsttests 36.821 19.676 15.260 71.757
davon positive Fälle 5 3 4 12
Mittwoch, 17.02. Primarstufe Sekundarstufe I Sekundarstufe II Summe
Anzahl durchgeführter Antigen-Selbsttests 35.909 19.711 12.905 68.525
davon positive Fälle 4 8 3 15


Lehrpersonen

Montag, 15.02. Primarstufe Sekundarstufe I Sekundarstufe II Summe
Anzahl durchgeführter Antigen-Selbsttests 3.854 3.327 2.083 9.264
davon positive Fälle 0 2 1 3
Mittwoch, 17.02. Primarstufe Sekundarstufe I Sekundarstufe II Summe
Anzahl durchgeführter Antigen-Selbsttests 3.317 2.923 1.315 7.555
davon positive Fälle 11 2 0 13

 

Informationen aus:

Land Steiermark - Newsletter https://www.kommunikation.steiermark.at/cms/beitrag/12817004/29771102  

Geltungsbereich der Inhalte

Schulgesetze gelten in der Regel österreichweit. mehr

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden

EU-Schulprogramm für Milch, ..

 EU Schulprogramm Logo freigestellt

Gemeinsam stark für Kinder

GemeinsamstarkfuerKinder

Logo Bildung Gesellschaft Gesundheit und Pflege