Menu
Menu

Kontaktaufnahme mit Schülerinnen/Schülern, die bisher nicht erreicht wurden  Aktualisiert: 1.April 2020

Schon im ersten   pdfErlass des BMBWF an die Schulleitungen   wurde den Lehrkräften der Auftrag erteilt, sich um die Schülerinnen und Schüler  die zu Hause sind, zu kümmern.

"Die Schulleitung teilt die Lehrpersonen zur unterrichtlichen Betreuung der zu Hause befindlichen Schüler/innen ein,"

"Die Lehrkräfte ....tragen dafür Sorge, dass Schülerinnen und Schüler die Arbeitsaufträge möglichst erfüllen....."

Die Tätigkeit der Lehrkräfte darf sich daher nicht darin erschöpfen, erreichbar zu sein.

"Tragen Sorge" sowie der Auftrag "unterrichtliche Betreuung der zu Hause befindlichen Schüler/innen" überträgt den Lehrkräften auch eine Verantwortung dafür, dass kein Kind -weil sich selbst überlassen oder zu Hause nicht angeleitet werden kann- über Wochen ohne adäquate Übung und Vertiefung zu Hause verbringt.

Entsprechende Aufzeichnungen  der Lehrkräfte über ihre  Maßnahmen  bzw. Tätigkeiten sind verbindlich zu erstellen.

(19.03.2020) - BMBWF

Lehrpersonen haben während des Überbrückungsprozesses die Lernprozesse ihrer Schüler/innen über unterschiedliche digitale Medien bestmöglich zu begleiten. In diesem Zusammenhang sind – wie im Unterricht an der Schule auch – geeignete Aufzeichnungen über die erteilten Arbeitsaufträge und die erzielten Lernleistungen der Schüler/innen zu führen.

BeratungslehrerInnen, IKL-Lehrpersonal, Lehrkräfte für den muttersprachlichen Unterricht, SonderpädagogInnen etc. sind hier einzubeziehen und in der Pflicht.

31.03.: BM Faßmann legt fest:

"Alle Schülerinnen und Schüler, die Probleme vorweisen, sollen ausnahmslos kontaktiert werden. Die vom Bundesministerium bereit gestellten Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter werden angewiesen, mit jenen Schülerinnen und Schülern Kontakt aufzunehmen, die
a. Probleme mit der aktuellen Situation vorweisen
b. seit Beginn des Notbetriebs von ihren Schulen nicht mehr erreicht werden konnten"

FAQ - BMBWF

Geltungsbereich der Inhalte

Schulgesetze gelten in der Regel österreichweit. mehr

Smarter Schutz für Kinder

smarter schutz

Schulpartnerschaft konkret

PLA3 schulpartnerschaft 2020 web

Nächste Veranstaltungen

Sep
28

28.09.2020 18:00 - 19:30

Karmeliterplatz 2, 8010 Graz

Okt
13

13.10.2020 18:00 - 19:30

Karmeliterplatz 2, 8010 Graz

Nov
4

04.11.2020 18:00 - 18:30

Karmeliterplatz 2, 8010 Graz

Einschulungsscreening

Screening Schulreife

Mach was du kannst

 mach was du kannst

Gemeinsam stark für Kinder

GemeinsamstarkfuerKinder

Logo Bildung Gesellschaft Gesundheit und Pflege