Menu
Menu

 Die wesentliche Basis der Leistungsbeurteilung für das Schuljahr 2019/20 bilden

das Halbjahreszeugnis (Schulnachricht) sowie die
Leistungen, die bis zum 16. März erbracht worden sind (Schularbeiten, Tests, Mitarbeit).

Keine Schularbeiten mehr

Schularbeiten finden in der kommenden Zeit keine mehr statt. Die Leistungen, die im Rahmen des Distance-Learning und des nun folgenden Präsenzunterrichts erbracht wurden und werden, fließen in die Gesamtbeurteilung ein.

Volksschule: Kein Sitzenbleiben.

Generell werden Schülerinnen und Schüler der Volksschule im Schuljahr 2020/21 Klassen nicht wiederholen müssen, außer Eltern und Erziehungsberechtigte wünschen dies.

Alle anderen Schularten - Aufsteigen mit einem Nicht Genügend

ein Nicht genügend: Aufsteigen ohne Beschluss der Klassenkonferenz möglich 

Für Schülerinnen und Schüler, die mehr als ein Nicht Genügend aufweisen, bleiben die bestehenden Regelungen aufrecht, können im Bedarf aber durch Beschluss
der Klassenkonferenz abgeändert werden.

Geltungsbereich der Inhalte

Schulgesetze gelten in der Regel österreichweit. mehr

EU-Schulprogramm

milchlogo eu

Nächste Veranstaltungen

Sep
22

22.09.2021 18:00 - 19:30

Karmeliterplatz 2, 8010 Graz

Sep
23

08:30 23.09.2021 - 16:30 25.09.2021

Okt
5

05.10.2021 18:00 - 19:30

Karmeliterplatz 2, 8010 Graz

Okt
9

09.10.2021 10:00 - 16:00

Albrechtgasse 6, 8010 Graz

Leseland Steiermark - DigiBib

Leseland Stmk

Jugendwegweiser

Wegweiser blau wei jww2

Gemeinsam stark für Kinder

GemeinsamstarkfuerKinder

Logo Bildung Gesellschaft Gesundheit und Pflege