Menu
Menu

Lehrplan NEU für VS, MS und AHS

Mit Bundesgesetzblatt II Nr. 1/2023 wurden die neuen Lehrpläne für die Volksschulen, die Mittelschulen und die allgemeinbildenden höheren Schulen kundgemacht. Diese treten Hinsichtlich der Vorschulstufe sowie der 1. Schulstufe und hinsichtlich der 5. Schulstufen mit 1. September 2023, in Kraft, dann aufsteigend: hinsichtlich der 2. und 6. Schulstufe mit 1. September 2024, usw.

Die Lehrpläne für die einzelnen Unterrichtsgegenstände (= Fachlehrpläne) sind einheitlich aufgebaut und beinhalten
• die jeweilige Bildungs- und Lehraufgabe,
• die didaktischen Grundsätze,
• fachspezifische Kompetenzmodelle und die dazugehörenden Kompetenzbereiche,
• zentrale fachliche Konzepte sowie
• Kompetenzbeschreibungen und Anwendungsbereiche, Lehrstoff.

Im Zweiten Teil Kompetenzorientierung wird festgestellt: „Kompetenzorientierung ist die pädagogische Grundlage des Lehrplans.“
Über den Link www.paedagogik-paket.at/massnahmen.html  finden Sie auch die Kompetenzraster für die einzelnen Gegenstände.

Darüber hinaus gibt es im Vierten Teil einen Kanon von 13 übergreifenden Themen:

1 Bildungs-, Berufs- und Lebensorientierung
2 Entrepreneurship Education
3 Gesundheitsförderung
4 Informatische Bildung
5 Interkulturelle Bildung
6 Medienbildung
7 Politische Bildung

8 Reflexive Geschlechterpädagogik und Gleichstellung
9 Sexualpädagogik
10 Sprachliche Bildung und Lesen
11 Umweltbildung für nachhaltige Entwicklung
12 Verkehrs- und Mobilitätsbildung
13 Wirtschafts-, Finanz- und Verbraucher/innen/bildung

Mit Hilfe eines Rasters ist gekennzeichnet, in welchen Gegenständen die einzelnen übergreifenden Themen verortet sind.

 uebergr

 

In den Lehrplänen für MS und AHS ist die Verankerung der übergreifenden Themen außerdem in den einzelnen Fach- Lehrplänen durch Hochzahlen bei den entsprechenden Inhalten/Kompetenzen ausgewiesen. Dies sieht zB so aus:

Kompetenzbereich Schreiben

Die Schülerinnen und Schüler können zu alltäglichen und persönlichen Themen

-       über sich selbst und vertraute Themen (ua. Familie, Freunde, Tagesablauf, Hobbys, Schule) in einfachen Sätzen schreiben.2, 13

-       Informationen in geschriebener Form weitergeben (persönliche Meinungen).2

 

Geltungsbereich der Inhalte

Schulgesetze gelten in der Regel österreichweit. mehr

Österreichisches Jugendrotkreuz

Jugendrotkreuz

Unterstützung Schulsportwochen

Sportwochen 100er

Brain Power - Wettbewerb

Healthy Brain Club

Smarter Schutz für Kinder

Smarter Schutz

EU-Schulprogramm

   EU neu   

Bildungsdirektion Steiermark

BD Steiermark

A6 Fachabteilung Gesellschaft

lOGO gESUNDHEIT gESELLSCHAFT

Jugendwegweiser

Wegweiser blau wei jww2

Gemeinsam stark für Kinder

GemeinsamstarkfuerKinder

Leseland Steiermark - DigiBib

Leseland Stmk

Bildung wirkt

Erwachsenenbildung